willkommen auf

wangenonline.de - regionales Wirtschafts- und Informationsportal Wangen im Allgäu

Senden Sie uns Ihre Berichte über Ihre Firma, Verein oder Verband zu.
Diese werden kostenlos veröffentlicht.

Sie wollen einen Business-Eintrag und dadurch weitere Vorteile genießen?
Schreiben Sie uns!


Beiträge über den Facebook-Kanal von wangenonline.de

4 days ago

Wangenonline

Keine Bilder von freizügig gekleideten Frauen im iranischen Fernsehen: Weil Bibiana Steinhaus das Spiel Augsburg gegen Bayern geleitet hat, soll die Übertragung im iranischen Staatsfernsehen abgesagt worden sein, wie iranische Medien berichten. Die iranischen Fans reagieren verärgert über solche Maßnahmen, doch der Klerus hält an seinen Kriterien fest. ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 week ago

Wangenonline

Am Freitagvormittag fand an der Humpis-Schule in Ravensburg erstmalig eine interne Ausbildungsmesse statt. Unsere Finanzassistenten waren mit dabei und haben gerne alle Fragen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Kreissparkasse Ravensburg beantwortet. 👍
Infos zur Ausbildung und Bewerbung unter: ➡ www.ksk-rv.de/karriere
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 week ago

Wangenonline

Vereinsmeisterschaft im Skilanglauf der SG Niederwangen

Am vergangenen Sonntag hatte auch die SG Niederwangen ein richtiges Wetterglück mit der Durchführung der Vereinsmeisterschaften im Skilanglauf. Aufgrund der stetigen und nun schon wochenlangen traumhaften Langlaufbedingungen wurde es bei diesen Vereinsmeisterschaften mehr als deutlich wie aktiv diese Sportart bei der SGN betrieben wird.

Insgesamt 61 Sportler und davon 2/3 Schüler und Jugendliche zeigten den doch recht zahlreich anwesenden Zuschauern dass im DSV Talentpunkt Niederwangen hervorragende Nachwuchsarbeit geleistet wird. Auch das neue Aktionsangebot um den FSJ´ler Patrick Bayer passt gut ins Konzept und die Bambinis, Mareike Eggerl, Louisa und Mattis Hasel, Philipp Peters, Lean Felix Klunker, Felix Schnell sowie Leopold und Titus Stebel starteten unter dem Applaus auf die 700 m lange Strecke. Spannend ging des schließlich bei den nächsten 3 Massenstarts zu, da hier die Vereinsmeister in der Nachwuchs-, Schüler, -Jugend- und Erwachsenenklasse ermittelt wurden. Beim weiblichen Nachwuchs hatte schließlich Laura Burger, knapp vor Emilia Bachmann und Rosa Müller die Nase vorn. Bei den Jungs sicherte sich Anton Ittner ebenfalls noch im Schlussspurt den Titel vor Simon Peters und Jonathan Cöster. Die Schülerinnen Fiona Hohmann uns Fabienne Klunker kämpften schließlich auf der 3 km langen Strecke, ehe sich Fiona doch vor Fabienne und Rebekka Krug durchsetzen konnten. Bei den Schülern setzte sich Timo Horelt von Beginn an an die Spitze und lieferte sich mit der Damensiegerin Julia Metzler einen tollen Endspurt. Jakob Müller wurde hier Zweiter. Die Jugendklassen wurden von den Kadernläufern der SGN klar dominiert. Annika Theobold vor Nachwuchstrainerin Maxima Frei und Alina Eder zählten zu den Pokalgewinnern und bei den Jungs waren es Tobias und Florian Horelt sowie Florin Feuerstein.

Das Herrenrennen war mit der 3mal zu laufenden „Niederwangener Wand“ für Läufer wie auch Zuschauer ein tolles Langlauferlebnis. Die beiden in der Langlauf Marathonszene erfolgreichen Langlauf der SGN Benedikt Abel und Marc Burgardt setzten sich schnell vom Feld ab und wurden in dieser Reihenfolge vor Hermann Klaus Vereinsmeister.

Bei der anschließenden Siegerehrung im sonnigen und warmen Langlaufstadion erhielten alle Läufer vom Wettkampfleiter Kai Klunker Pokale, Urkunden und Sachpreise überreicht.

Die Verantwortlichen hoffen nun am Wochenende 24.02. und am Mittwoch 27.02. das Landesfinale der VR Talentiade und auch die Bezirksmeisterschaften in Niederwangen durchführen zu können.
Weitere Bildergalerie unter www.sg-niederwangen.de ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

Wangenonline

Unsere Sponsorengeschenke sind Unikate. Die künstlichen Kakteen mit dem Logo von Stiftung Valentina auf dem Topf werden von einer guten Freundin in sorgfältiger und liebevoller Heimarbeit hergestellt. Vermutlich sind sie auch deswegen sehr populär. Die nächste Serie ist schon in Produktion! 🌵❤️☺️ ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

Wangenonline

Deutsche Jugend- und Junioren-meisterschaften LL.
Vier Sportler der SG Niederwangen bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften

Auf der Weltcupstrecke in Schonach im Schwarzwald wurden drei Wettkämpfe im Skilanglauf ausgetragen

Die Sportler Annika Theobold, Julia Metzler, Florian und Tobias Horelt von der SG Niederwangen reisten bereits am Donnerstag nach Schonach um sich auf die drei schwierigen Wettkämpfe vorzubereiten. Gleich am Freitag wurde mit einem 1,1km langen Sprint in der freien Technik begonnen. Annika und Florian verpassten den Einzug in die Finalläufe und landeten auf den Plätzen 22 und 23. Julia und Tobias kamen bis ins Halbfinale und erreichten die Plätze 11 und 10.

Am Samstag stand dann die Langstrecke in der freien Technik auf dem Programm. Hier mussten die Mädchen 5km und die Jungs 10km absolvieren. Auf der anspruchsvollen Strecke in Schonach wartete ein langer steiler Anstieg auf die Sportler, den die Mädchen zweimal und die Jungs viermal hinauf mussten. Trotz optimal präparierter Loipe und bestem Wetter konnten die Trainingsleistungen nicht den erwünschten Erfolg zeigen. Aber alle vier SGN-ler gaben nicht auf und kämpften sich durch. Am Ende lagen Annika auf 27, Julia auf 11, Florian auf 19 und Tobias auf Platz 21. So hofften alle auf den Sonntag um noch eine bessere Platzierung zu erreichen.

In der Nacht zum Sonntag schlug das Wetter um und es fing stark an zu schneien. Gerade für die anstehende Langestrecke im klassischen Stil sorgte das wiedermal für schwierigste Wachsbedingungen. So entschieden sich kurz vor dem Rennen viele Sportler für einen sogenannten Nowachsski. Durch den vielen Neuschnee und die noch längere Strecke wurde den Athleten alles abverlangt. Die Mädchen und die U16 männlich hatten ein 10km lange Strecke zu bewältigen, die älteren Jungs mußten insgesamt 15km laufen. Alle Rennen am Sonntag wurden im Massenstart gestartet. Julia eröffnete das Rennen und kam am Ende auf Platz 13. Annika folgte ihr auf die Strecke und erreichte Platz 18. Florian wollte gerade in seiner stärkeren klassischen Disziplin noch ein paar Plätze gut machen und landete auf Rang 20. Tobias, vom Vortag noch etwas enttäuscht, wollte zeigen daß er es besser kann. Gleich vom Start an arbeitete er sich auf Platz 2 vor, den er drei Runden halten konnte. In der letzten Runde machten sich aber ein langsamer Ski und die anstrengende Führungsarbeit bemerkbar. So erreichte er einen sehr guten siebten Platz in dem großen Teilnehmerfeld von fast 50 Starten. In der Gesamtwertung des Deutschlandpokals kann er somit seinen 4 Platz verteidigen.

Wie hart die Wettkämpfe waren, zeigte auch die große Anzahl von Sportlern die aufgegeben haben und den einen oder anderen Favoriten, der weit hinten landete. Jetzt ist erstmal eine kleine Pause, bevor es zum nächsten Deutschlandpokal zum SV Finsterau geht. ... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

Wangenonline

Auf Einladung von Vizepräsidentin Dr. Nuria Schaub hielt Kurt Peter vor den Mitgliedern des Rotary Club Friedrichshafen einen Vortrag über die Arbeit von Stiftung Valentina 🌵. Die Betroffenheit über die vorgetragene Geschichte war groß und hat zu einer sehr intensiven und persönlichen Diskussion geführt. Wir sagen herzlichen Dank für diese großartige Gelegenheit. ❤️ ... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

Wangenonline

Wir haben noch offene Ausbildungsplätze für 2019:
- technische/r Systemplaner/in
- Metallbauer/in
... bewirb dich jetzt!

#ausbildung2019 #ausbildungsplaetze #technischersystemplaner #metallbauer #deinechance #bewirbdichjetzt #biedenkappstahlbau #stahlistunsereleidenschaft ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Wangenonline

Schwäbische
Sie wollten mal was anderes, als die gute alte Schneebar. Also haben sich ein paar Fußballer des SV Achberg eben einen Bierautomaten aus Schnee gebaut. Aus der Spontan-Idee ist ein Internet-Hit geworden! Mehr dazu lest ihr hier --> szo.de/?arid=10994291
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Wangenonline

Die Biedenkapp Stahlbau GmbH aus Wangen spart Energie, wo es nur geht. Allein mit den letzten beiden Maßnahmen: Umstellung auf LED und Nutzung der Abwärme, s... ... See MoreSee Less

View on Facebook